Lorica Segmentata - Typ Corbridge A

225,00 174,00 (inkl. MwSt.) EUR

Verfügbarkeit
Auf Lager - New
Artikelnr.
1101
Hersteller
Antikes Rom

5/5. (0) Neue Beurteilung

Mögliche Optionen ( Maße nehmen)

Share

Beschreibung

Lorica Segmentata, Römischer Rüstung seit der zweiten Hälfte des ersten Jahrhunderts n. Chr. entwickelt und von den Legionären statt Kettenhemd (Lorica Hamata) getragen. Die Struktur des segmentierten Lorica bekannt geworden im Detail nach, dass zwei komplette Exemplare sind gekommen, um in Corbridge leuchten in Nordengland im Jahr 1964. Hergestellt aus Kohlenstoffstahl mit Anschlussfugen und Messing vernickelt Metall-Schnallen. Ausgestattet mit Schnürsenkeln und Lederriemen getragen werden. Getragen von den Legionären - Kohlenstoffstahl Dies gilt nicht für Tunica separat verkauft.

Lorica Segmentata, Typ Corbridge A

Sehr orginalgetreue Replik des römischen Schienenpanzers nach Funden in Corbridge (England) um Christi Geburt.

Details:

- Material: 1,2mm Stahl, Messing, Leder

- Die Tunika ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Maßtabelle:


Größemax. BrustumfangGewicht ca.
M110 cm11 kg
L130 cm12 kg


Versandgewicht: 12.50 kg

Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung