190,00 180,00 (inkl. MwSt.) EUR

Verfügbarkeit
Auf Lager
Artikelnr.
2088
Hersteller
Antikes Rom

5/5. (0) Neue Beurteilung

Share

Beschreibung

Das Scutum der römischen (Latein, Plural Scuta, von griechisch to skytos ‚Leder‘) war Teil der Schutzbewaffnung der Legionäre der römischen Armee,

Der Scutum der römischen ist aus Holz gefertigt, hat einen Schildbuckel aus Messing und einen handbemaltem Leinenüberzug auf der Vorderseite.
Die Rückseite ist mit dünnen Holzleisten verstärkt. Getragen wird der Schild durch einen Eingriff im Buckel. 
Wir liefern den Schild mit unmontiertem Schildbuckel (Umbo), welcher spielend leicht mittels der acht beigefügten Schrauben mit Zierköpfen kundenseitig befestigt werden kann.
Rekonstruktion eines antiken Schildes, sog. Scutums wie sie von den römischen Legionären der Kaiserzeit geführt wurden.
 
Details:
- Schildbuckel aus Messing 
- Höhe: ca. 107 cm 
- Breite: ca. 59 cm 
- Biegeradius: ca. 23 cm 
- Gewicht: ca. 5,5 kg 
- Materialstärke: ca. 1,2 cm 

Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung