Aquila - römischer Legionsadler für Standarte

418,00 (inkl. MwSt.) EUR

Verfügbarkeit
Auf Lager
Artikelnr.
2587
Hersteller
Antikes Rom

5/5. (0) Neue Beurteilung

Share

Beschreibung

Aquila - römischer Legionsadler für Standarte


Die Aquila (lat. für Adler) war das hochrangigste Feldzeichen der römischen Legionen und genoss die größte Verehrung. Ein

Verlust dieser standarte, welche auch als Legionsadler bezeichnet wurde, galt als große Schmach und Schande. 

Die Wiedereroberung verlorener Aquilae wurde hingegen als wichtiger Sieg gefeiert. 

Der Adler ist der Bote des römischen Gottes Jupiter. Die Aquila wird oft als die Seele der Legion bezeichnet. Sie weist den

Weg nach vorne, ob im Marsch oder in der Schlacht. 

Dieses authentische Replikat eines römischen Aquila besteht aus massivem Messing. Der Adler ist sehr

detailgetreu gestaltet, so dass man sogar die Federstruktur erkennen kann. Er wiegt über 4,4 kg. Ein Muss für

historisch korrekte Legionärs-Darstellung. 

Es handelt sich nur um den Standarten-Aufsatz. Wir bieten den gleichen Adler auch mit einen zweiteiligen

Holzschaft mit zwei Griffen an (Artikelnr. 1816672900) an.

Details: 

- Authentische römische Aquila 

- Material des Adlers: massives Messing 

Abmessungen: Breite 43 cm x Höhe 27 cm x 11 cm.

- Gewicht: ca. 4,45 kg 

Versandgewicht: 5.50 kg


Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung