Templerdolch mit Lederscheide

60,00 56,00 (inkl. MwSt.) EUR

Verfügbarkeit
Auf Lager
Artikelnr.
2779
Hersteller
Mittelalterlicher Laden

5/5. (0) Neue Beurteilung

Share

Beschreibung

Templerdolch mit Lederscheide. Geliefert wird der hochmittelalterliche Kreuzfahrerdolch samt Scheide aus schwarzem und braunem Leder mit Gürtelschlaufe.

Dieser Ritterdolch ist die passende Begleitwaffe für unser beliebtes Templerschwert (Artikelnr. 1542), aber natürlich auch einzeln tragbar.

Dieser dekorative Tempelritter-Dolch besitzt eine EN45-Federstahlklinge mit breiter Hohlkehle. Die Schneiden sind nicht geschärft, und die durchgehende Klingenangel ist am Knauf verschraubt. Die Griffpartie mit Holzkern ist in sehr aufwendiger Art mit braunem geflochtenem Lederband umwickelt. Die Parierstange und der oktogonale Knauf sind aus massivem Messing gefertigt und mit roten emaillierten Kreuzen verziert.

Es wird darauf hingewiesen, dass dieser Dolch nicht schaukampftauglich ist. Er ist als Sammlerstück bzw. Dekorationsobjekt konzipiert und auch als Requisit hervorragend geeignet, z.B. zur Vervollständigung Deines Kostüms.

Details:

- Material: Klinge aus Federstahl EN45 (Karbonstahl, nicht rostfrei), Parier und Knauf aus Messing, Griffstück aus Holz mit Lederwicklung

- Gesamtlänge: ca. 44,5 cm

- Klingenlänge: ca. 30 cm

- Klingenstärke: ca. 5 mm (Schneidkanten ca. 2,5 mm)

- Max. Klingenbreite: ca. 4,4 cm

- Inkl. Lederscheide mit Gürtelschlaufe (für max. 6,5 cm breite Gürtel)

- Gewicht: ca. 750 g

Die obigen Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren.

Der hier verwendete Stahl ist nicht rostfrei und kann eventuell leichte Korrosionsspuren aufweisen. Wir empfehlen, die Klinge sowie die Scheide regelmäßig zu pflegen, z.B. mit Ballistol, einem Universalöl, das sich zur Erhaltung von Stahlwaren hervorragend eignet.

Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung