RM Lorica Hamata-ID6mm-vernietet und gestanzt

546,00 510,00 (inkl. MwSt.) EUR

Verfügbarkeit
Auf Lager
Artikelnr.
2646
Hersteller
Antikes Rom

5/5. (0) Neue Beurteilung

Mögliche Optionen ( Maße nehmen)

Share

Beschreibung

RM Lorica Hamata, ID6mm, vernietet und gestanzt

- sehr authentisch und voll schaukampftauglich -


Die Lorica Hamata war das typische Kettenhemd des römischen Legionärs.

Inklusive der abgebildeten Schulterdopplung (Kragenteil) aus dem gleichen Material mit Knöpfen und Haken aus Messing und Lederumrandung versehen. Das Leder ist vegetabil gegerbt. Diese Hemden zeichnen sich durch exzellente Verarbeitungsqualität aus.


Das Kettengeflecht RM

ist aus Ringen mit lediglich 6 mm Durchmesser hergestellt. Nach Originalvorlagen besteht es aus jeweils einer Reihe vernieteten Ringen(runde Nietköpfe) und einer Reihe gestanzten Ringen. Aufgrund des extrem geringen Ringdurchmessers konnten diese Kettenhemden damalswie heute aus einem Stahl mit lediglich 1 mm Materialstärke hergestellt werden, ohne ihre Festigkeit einzubüßen. Hierdurch wird eineGewichtsreduzierung von ca. 30 - 35% erzielt.

Wir kürzen diese Geflechtart RM (engl. = Roman Maille) ab, da sie bereits bei Kelten und Römern (Hamata) sehr populärwar. Dieses Ringpanzergeflecht war aber durchgehend bis ins Spätmittelalter hinein in Gebrauch.


Erhältlich in drei Größen (M, L und XL).


Die Maße der einzelnen Größen sind voll gestreckt gemessen.


Details:

- Innendurchmesser: ca. 6 mm

- Ringbreite: ca. 1 mm

- Finish: unbehandelt (leicht eingeölt)


Maßtabelle:

Größe Brustumfang ca. Länge ab Schulter ca. Gewicht ca.

M 120 cm 80 cm 7,5 kg

L 140 cm 80 cm 8 kg

XL 150 cm 80 cm 8,9 kg


Versandgewicht: 11.50 kg

Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung