Sankt Annen Ritterschwert

199,00 174,00 (inkl. MwSt.) EUR

Verfügbarkeit
Auf Lager
Artikelnr.
2834
Hersteller
Mittelalterlicher Laden

5/5. (0) Neue Beurteilung

Share

Beschreibung

Sankt Annen Ritterschwert mit Scheide, 12. Jahrhundert

Als Vorbild für das hier angebotene Einhandschwert diente ein Originalstück aus dem 12. Jh., das sich heute in der Sammlung des St. Annen-Museums in Lübeck befindet.

Das als Oakeshott-Typ XII klassifizierte einhändige, zweischneidige Ritterschwert weist die typischen Merkmale der Hochmittelalter-Schwerter auf. Es besitzt eine breite, sich gleichmäßig verjüngende EN45-Federstahlklinge, die auf etwa zwei Dritteln ihrer Länge mit einer Hohlkehle versehen ist. Die Schneiden sind nicht geschärft und die durchgehende Klingenangel ist am Knauf vernietet. Das Heft besteht aus einer Parierstange aus Stahl, einem Griffstück mit Holzkern und Lederwicklung, und einem Scheibenknauf aus Bronze, welcher mit einem Nietblock aus Stahl gekrönt ist.

Geliefert wird dieser dekorative, preiswerte Einhänder samt hellbrauner, zur Griffwicklung farblich abgestimmter Holz-/Lederscheide.

Es wird darauf hingewiesen, dass dieses Mittelalterschwert nicht schaukampftauglich, sondern als Sammlerstück bzw. Dekorationsobjekt konzipiert ist. Es ist auch als Requisit hervorragend geeignet, z.B. zur Vervollständigung Deines Kostüms, und wird Deine Verwandlung in einen edlen Ritter einfach perfekt machen.

Details:
- Klingenmaterial: Federstahl EN45 (Karbonstahl, nicht rostfrei), wärmebehandelt
- Rockwellhärte der Klinge: ca. 48-52 HRC
- Griffmaterial: Holz mit Lederwicklung, Knauf aus Bronze (gegossen), Parier und Nietblock aus Stahl
- Gesamtlänge: ca. 97 cm
- Klingenlänge: ca. 79 cm
- Klingenstärke: ca. 4 mm (Schneidkanten ca. 1 mm)
- Grifflänge: ca. 18 cm (Griffpartie ca. 10 cm)
- Max. Klingenbreite: ca. 5 cm
- Schwerpunkt: ca. 14 cm vor dem Parier
- Inkl. Holzscheide mit Bezug aus echtem Leder
- Gewicht ohne Scheide: ca. 1,3 kg
- Gewicht mit Scheide: ca. 1,74 kg

Die obigen Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren.

Der hier verwendete Stahl ist nicht rostfrei und kann eventuell leichte Korrosionsspuren aufweisen. Wir empfehlen, die Klinge regelmäßig zu pflegen, z.B. mit Ballistol, einem Universalöl, das sich zur Erhaltung von Stahlwaren hervorragend eignet.

Bitte beachte:
Der Verkauf dieses Artikels erfolgt nur an Personen über 18 Jahre. 

Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung