Schwert des Kaisers Barbarossa-Marto

233,00 199,00 (inkl. MwSt.) EUR

Verfügbarkeit
Auf Lager
Artikelnr.
2638
Hersteller
Marto Toledo

5/5. (0) Neue Beurteilung

Share

Beschreibung

Schwert des Kaisers Barbarossa-Marto


Papst Clemente III. (1187 - 1191) förderte den III. Kreuzzug, an dem drei Könige teilnahmen: Friedrich I. Barbarossa von Deutschland, Phillip II. von Frankreich und Richard I. Löwenherz von England. Fredick erhielt seinen Namen nach der Farbe seiner Haare, er war mutig und tapfer. Nachdem er viele feindliche Armeen besiegt hatte, gelang es ihm als erstem, die Mauern Jerusalems zu erreichen, aber er konnte seine Eroberung nicht erfüllen, weil er am 10. Juni 1190 ertrunken in einem Fluss starb. Seine beiden Verbündeten, Richard und Phillip, mussten in ihre Länder zurückkehren, die Verschwörung von John Landless und die Konflikte zwischen Frankreich und England machten ihre Rückkehr notwendig.


Details:

- Gesamtlänge: ca. 110 cm

- Klingenmaterial: Edelstahl

- Gewicht: ca. 1,9 kg

- Hersteller-Artikelnummer: 566


Bitte beachte:

Der Verkauf dieses Artikels erfolgt nur an Personen über 18 Jahre. Bitte gib deshalb Dein Geburtsdatum in unserem Bestellformular an. Zusätzlich benötigen wir eine Kopie Deines Personalausweises, Führerschein o.ä. per E-Mail, Scan, Fax oder Post.


Versandgewicht: 2.50 kg

Beurteilungen (0)

Neue Beurteilung